AGB’s

AGB’s cool-dog Training für Mensch & Hund Silke Mahlberg (ab 01.01.2015)

§ I Anmeldung

  • Die Anmeldung zur Hundeschule kann schriftlich, telefonisch oder auf elektronischen Wege (E-Mail: info@hundeausbildung-saar.de) erfolgen.

§ II Zahlungskonditionen

  • Gruppenstunden: Die Unterrichtsgebühr ist für den Trainingsmonat vor Ort am Monatsanfang im Voraus zu bezahlen (Ein Trainingsmonat beinhaltet 4 Trainings-Termine mit je 1,5 Std).
  • Einzel-Trainings: Das entsprechende Entgelt (lt. Preisliste) für die vereinbarte Trainingsstunde ist vom Teilnehmer vor Ort in Bar zum Beginn des Termins zu zahlen
  • Gruppenstunden: Die Trainer behalten sich vor, in bestimmten Fällen Unterrichtsstunden abzusagen. In diesen Fällen wird der Unterricht nachgeholt bzw. verschoben oder von einer Vertretung abgehalten. Es erfolgt keine Erstattung der Kursgebühr. Es erfolgt ebenfalls keine Erstattung der Kursgebühr, wenn aufgrund von Feiertagen oder in den Urlaubsmonaten das Training ausfällt.
  • Preise: Gruppenstunden: 45,- Euro/ Monat  ( bei der Teilnahme an 2 Kursen 65,- Euro/ Monat), Einzeltrainings: 45,- Euro für den Erst-Termin, 35,- Euro für jeden weiteren Termin.

§ III Trainingsteilnahme und Haftung

  • Am Unterricht können nur Hunde teilnehmen, die über einen vollen (Welpen: altersangemessenen) Impfschutz verfügen. Der Lehrgangsteilnehmer erklärt, dass sein Hund gesund und frei von ansteckenden Krankheiten ist und über einen aktuellen Impfschutz verfügt. Dieser ist zu Beginn der Trainingseinheit vorzulegen.
  • Für jeden teilnehmenden Hund muss eine gültige Haftpflichtversicherung abgeschlossen sein und einmalig zu Beginn des Trainings vorgelegt werden. Kann zu Trainingsbeginn lediglich ein Versicherungsantrag vorgelegt werden, obliegt es dem Hundehalter die Police innerhalb von vier Wochen unaufgefordert in Kopie nachzureichen oder vorzulegen.
  • Die Teilnehmerin oder der Teilnehmer haftet für die von sich, ihrem oder seinem Hund angerichteten Schaden.
  • Die Hundeschule cool-dog Training für Mensch & Hund Silke Mahlberg übernimmt keinerlei Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden der Teilnehmer und Begleitpersonen, die während des Unterrichts oder durch die gezeigten Übungen sowie für Schäden / Verletzungen, die durch teilnehmende Hunde entstehen. Jegliche Begleitpersonen sind durch die Teilnehmer / den Teilnehmer von dem Haftungsausschluss in Kenntnis zu setzen.
  • Insbesondere im Freilauf der Hunde sind Hundebesitzer und deren Begleitpersonen verpflichtet, auf die eigenen sowie die anderen teilnehmenden Hunde um Verletzungen zu vermeiden zu achten. Die Hundeschule cool-dog Training für Mensch & Hund übernimmt keine Haftung für Verletzungen die durch das Freispiel der Hunde entstehen können.
  • Die Teilnahme oder der Besuch der Trainings-, Spiel- und Beratungsstunden erfolgt auf eigenes Risiko.

§ V Rücktritt

  • Telefonisch vereinbarte Termine für Einzelstunden und Verhaltensanalysen gelten als bindender Vertragsabschluss und müssen bei Verhinderung mindestens 24 Stunden vorher durch den Teilnehmer abgesagt oder verschoben werden. Erfolgt keine Absage durch den Teilnehmer in diesem Zeitrahmen, wird die Unterrichtsstunde in voller Höhe berechnet und in Rechnung gestellt.
  • Bei vorzeitigem Abbruch des gebuchten Kurses durch den Teilnehmer oder die Teilnehmerin werden keine bereits gezahlten Schulungsgebühren erstattet.

§ VI Übungsgelände

  • Das Betreten des Übungsgeländes sowie die Teilnahme an außerhalb des Übungsgeländes stattfindenden Trainingsstunden, erfolgt auf eigenes Risiko.
  • Auf dem Gelände der Hundeschule und während der Übungsstunden herrscht generell Leinenzwang. Die Hunde dürfen erst auf ausdrücklichen Hinweis des Ausbilders/-in abgeleint werden.
  • Kindern unter 12 Jahren ist der Aufenthalt auf dem Übungsgelände während des Hundefreilaufs, untersagt. Insbesondere bei den Spielstunden dürfen sich keine Kinder unter 12 Jahren auf dem Freilaufgelände befinden. Kindern unter 16 Jahren ist der Aufenthalt und die Teilnahme an den Übungsstunden nur in Begleitung und Aufsicht eines Elternteils gestattet, oder bei entsprechender Einverständniserklärung der Eltern zulässig.

§ VII Sonstiges

  • Wir behalten uns vor, die Gruppenübungsstunden, Seminarveranstaltungen und sonstigen Termine auf Bild und Ton mitzuschneiden. Mit der Veröffentlichung und Verarbeitung von Bildern der Kunden/Hunde auf den Seiten der Hundeschule cool-dog Training für Mensch & Hund Silke Mahlberg sowie auf Print- und Werbemitteln ist der Kunde/Teilnehmer einverstanden.
  • Mit der Veröffentlichung und Verwendung von Kunde/Hund mit Bild und Text auf der Website der Hundeschule cool-dog Training für Mensch & Hund Silke Mahlberg sowie auf Print- und Werbemitteln ist der Kunde grundsätzlich einverstanden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>